Zum Hauptinhalt springen

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Rimhorn

Zweiter Bauabschnitt führt zu Änderung des Baustellenfahrplans

Update 11.07.2024:  Ab 15.07.2024 gehen die Sanierungsarbeiten in den nächsten Bauabschnitt, welcher voraussichtlich bis zum 03.08. andauern wird. Im genannten Zeitraum wird es zu einer Sperrung zwischen dem Ortseingang (von Höchst kommend) und der Kreuzung „Breubergstraße“ kommen. Dies hat zur Folge, dass es den Bussen nicht mehr möglich sein wird in Richtung Höchst zu fahren und diese somit eine Umleitung nehmen müssen.

Den aktualisierten Baustellenfahrplan finden Sie im Bereich "Fahrpläne" oderunter folgendem Link >

Rimhorn. Wegen Straßensanierungsmaßnahmen kommt es vom 17.06. bis voraussichtlich 24.08.2024 zur Sperrung der Ortsdurchfahrt in Rimhorn. Dies führt dazu, dass die Busse der Linie 22 nach einem Baustellenfahrplan verkehren müssen.

Im ersten Bauabschnitt (geplant bis vsl. 13.07.) entfallen die Haltestellen „Am Dreieck“ und „Im Sachsenhausen“. Als zentrale Haltestelle dient der Halt „Mehrzweckhalle“.

Die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) bittet alle Fahrgäste um Beachtung und verweist auf den Baustellenfahrplan, welcher ab sofort unter folgendem Link > oder im Bereich "Fahrpläne" zur Ansicht und zum Download bereitsteht.