Zum Hauptinhalt springen

ÖPNV-Sonderverkehre zu den Weihnachtsmärkten in Erbach und Michelstadt

Verlängerte Betriebszeiten der CityBus-Linien 1, 4 und 5

Die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) verlängert anlässlich der beiden Weihnachtsmärkte in Erbach und Michelstadt vom 26. November bis 19. Dezember 2021 die Betriebszeiten der CityBus-Linien 1, 4 und 5.

An allen Adventswochenenden legen die CityBusse im 60-Minutentakt bis in die Abendstunden noch Sonderschichten ein: die CityBus-Linie 1 startet an den Adventswochenenden von Freitag bis Sonntag ihre letzte Fahrt um 20.29 Uhr in Michelstadt „Nord“.

Die CityBus-Linie 4 verkehrt Freitag bis Sonntag letztmals um 20.47 am Halt „W.-Rathenau-Allee“ in Steinbach.
Last, but not least, sind auch die Einsatzzeiten der CityBus-Linie 5 an den vier Adventssonntagen bis 20.32 Uhr ab „Neutorstraße“ verlängert.

Die OREG empfiehlt für einen Besuch des Michelstädter Weihnachtsmarktes die CityBus-Haltestellen „Neutorstraße“ und den Stopp „Erlenweg“ in unmittelbarer Nähe zum Lindenplatz. In Erbach bieten sich sowohl der „Bahnhof“ als auch die „Brückenstraße“ als idealer Ausgangs- und Endpunkt für einen Besuch der Erbacher Schlossweihnacht an.

Auskünfte zum CityBus-Sonderverkehr erteilt das Serviceteam der RMV-MobilitätsZentrale Michelstadt gerne telefonisch unter 0 60 61 97 99 – 88 oder persönlich während der Öffnungszeiten (Mo.-Fr. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr und Sa.: 9.00 Uhr – 13.00 Uhr).

Der Gesamtfahrplan des CityBus-Sonderverkehrs steht auch nachfolgend zum kostenlosen Download bereit.

Alternativ stehen für die An- und Abreise zu den beiden Weihnachtsmärkten auch taxOMobilfahrten im Rahmen von garantiert mobil! zur Verfügung. So können taxOMobilfahrten bis 22.00 Uhr über das Buchungsportal der OREG unter www.odenwaldmobil.de gebucht werden.

Fahrpläne im Überblick