Zum Hauptinhalt springen

9-Euro-Ticket voraussichtlich ab Montag (23.) im Odenwaldkreis erhältlich

Odenwaldkreis. Das begehrte 9-Euro-Ticket wird ab Montag (23.) in der RMV-MobilitätsZentrale im Bahnhof Michelstadt, Hulster Straße 2, sowie in allen Bussen des lokalen Linienverkehrs im Odenwaldkreis erhältlich sein. Darüber hinaus können Fahrgäste das Ticket auch an den RMV-Automaten an den Bahnhöfen entlang der Odenwald-Bahn käuflich erwerben.

Das 9-Euro-Ticket ist als Monatskarte für die Zeiträume Juni, Juli und August erhältlich und gilt jeweils für einen Kalendermonat vom Monatsersten bis Monatsletzten – gleitende Zeiträume wie bei den regulären RMV-Zeitkarten gibt es hier nicht.

Gültig ist der Fahrschein deutschlandweit in allen S-, U- und Straßenbahnen, Linienbussen und Regionalbahnen sowie Regionalexpressen ausgenommen ist lediglich der Fernverkehr der Deutschen Bahn (z.B. ICE, IC, EC).

Da das Ticket auch personenbezogen ist, muss im Sinne der Gültigkeit zwingend der Name des Fahrgastes darauf lesbar vermerkt sein – eine Übertragung auf andere Personen ist beim 9-Euro-Ticket ausgeschlossen.

Übrigens: auch Kinder ab 6 Jahren können das 9-Euro-Ticket nutzen. Die Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH hat in der Rubrik „Fahrkarten“ unter
www.odenwaldmobil.de die wichtigsten Fragen und Antworten zum 9-Euro-Ticket zusammengefasst.