Keine Spätverbindungen im Odenwaldkreis bis 14. Februar

Busse und taxOMobile bis 22 Uhr im Einsatz

Odenwaldkreis. Die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) stellt die Spätverbindungen im MondscheinBus-Verkehr über den 10. Januar hinaus noch bis zum 14. Januar 2021 ein.

Betroffen sind die Linien 21 und 50, die freitags, samstags und vor gesetzlichen Feiertagen bis weit nach Mitternacht unterwegs sind. Deren Dienst endet  um 22.00 Uhr.

Einzige Ausnahme ist die Fahrt der Linie 50 um 22.15 Uhr von Michelstadt nach Beerfelden. Diese Fahrt findet weiterhin regulär statt 

Nicht betroffen von den Einschränkungen ist das Angebot der taxOMobil-Fahrten. Diese können auch weiterhin von Montag bis Freitag (5-22 Uhr), Samstag (6-22 Uhr) und Sonntag (8-22 Uhr) gebucht werden.

ÖPNV-Sonderverkehre

Fahrpläne und Infos

Weiter

Schülerticket Hessen

Jahreskarte Schüler und Azubis im Odenwaldkreis

Weiter

Tweets

@BaluBear68 Gemäß einer Verordnung der hessischen Landesregierung gilt im ÖPNV kein Mindestabstandsgebot. Es gilt d… https://t.co/oCeNUXcqnc

twitter.com/odenwaldmobil
@ODENWALDMOBIL
21.08.2020
twitter

Facebook

...

fb.me/odenwaldmobil facebook

RMV-Mobilitätszentrale Michelstadt

Wir beraten Sie gerne!

Weiter
Aktuelle Störungen auf Linien:
Bus 50
Suche